Community

DIY: Printables – entdecke den Trend

Ob es jetzt draussen regnet oder wenn ich nach meiner „Instagram-Wanderung“ oft völlig inspiriert bin, dann liebe ich es, ganz spontan die Wohnung neu zu dekorieren und umzuräumen. Ausmisten, aufräumen, Möbel herumrücken, um ein neues Wohngefühl zu haben. Ich liebe es das zu tun!

Eine der schnellsten Arten einem Raum einen neuen Style zu geben sind Bilder. Ich persönlich finde Typografie-Text-Prints richtig cool – am liebsten in Schwarz-weiss. Viele Prints motivieren mich, oder bringen mich zum Denken oder Lachen. Und Lachen ist bekanntlich ein sehr guter Start in den Tag.

Jetzt komme ich zum Thema Printables – für alle die noch nicht wissen was das genau ist, oder die mehr darüber erfahren möchten.

Was ist überhaupt ein Printable?
Ein Printable ist ein Druckdatei oder druckbares Bild, das du online als herunterladbare, digitale Datei erwerben kannst – natürlich auch hier bei uns im Shop.

Welche Vorteile haben Printables?

  1. Wanddeko für kleines Budget: Printables sind eine großartige Möglichkeit, deinen Raum mit kleinem Budget zu dekorieren. Du kannst die Grafik sofort herunterladen, ausdrucken lassen (oder selbst ausdrucken) und dann rahmen oder auch mit Washi-Tape oder einer DIY-Posterleiste aus Holz befestigen.
  2. Geschenk /Last-Minute-Geschenk: Du kannst einem lieben Freund / einer lieben Freudin, Kollegen, Bekannten… ein spontanes Geschenk machen. Oder wenn du mal einen Geburtstag vergessen hast und ein Last-Minute-Geschenk brauchst, können die Printables deine Rettung werden.
  3. Privat nutzen und so oft drucken wie du magst: Du kannst sie so oft und in verschiedenen Formaten und auf unterschiedlichen Papieren drucken wie du willst. Ob jetzt als Poster für dein Zimmer, eine Postkarte als Geschenk, ein motivierender Spruch für eine Fotorahmen auf deinem Schreibtisch…. dir und deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Benötige ich spezielle Programme, um druckbare Wandbilder zu öffnen und zu drucken?
Nein, du benötigst kein spezielles Programm. Unsere druckbaren Wandbilder sind als JPG-Dateien erhältlich. JPG Dateien sind ein weit verbreiteter Dateityp, den jeder auf seinem Computer oder Gerät öffnen kann. Unsere Dateien haben eine hohe Auflösung. Dies bedeutet, dass sie beim Ausdrucken nicht verschwommen sind. Du kannst sie bis zum maximalen Format von DIN A1 drucken lassen.

Wie drucke ich die Poster?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Grafik auszudrucken. Du kannst dir die Motive zu Hause drucken. Wenn du daheim auf deinem Drucker druckst, bist du wahrscheinlich auf das Papierformat DIN A4 beschränkt, da die meisten Drucker nicht grösser drucken können. Für alle anderen Größen musst du die Datei über eine Online-Druckerei oder einem lokalen Print- / Copyshop drucken lassen.

Welche Papiersorte sollte ich verwenden?
Es gibt zwei Papiersorten, mit denen Sie Ihre Wandbilder drucken können. Sie können entweder mattes Papier erhalten, das nicht glänzend aussieht. Es ist matt, damit es flach aussieht. Sie können auch Glanzpapier oder Fotopapier kaufen. Diese Art von Papier verleiht Ihrer Kunst ein glänzenderes Aussehen. Ich bevorzuge es, meine Kunst auf mattem Kartonpapier zu drucken.

Wo kann ich druckbare Wandbilder herunterladen? 
Printables gibt es bei uns im Shop. Wir fügen regelmäßig weitere Designs hinzu – es lohnt sich also immer wieder vorbei zu schauen.

Was ist eine ZIP-Datei und wie kann ich sie öffnen?
Wenn du unsere Printables herunterlädst, bekommst du eine ZIP-Datei. Eine ZIP-Datei ist einfach eine Sammlung von einer oder mehreren Dateien, wird jedoch zum einfachen Transport und zur Komprimierung in eine einzige Datei komprimiert. Unsere Poster haben unterschiedliche Größenverhältnisse, sodass wir sie in einer einzigen ZIP-Datei komprimieren. Wenn du sie öffnest, dann hast du vier einzelne Ordner mit den Dateien in verschiedenen Formaten, die du auf deinem Computer speichern musst.
Um die ZIP-Datei zu öffnen, musst du doppelklicken die darin enthaltenen Ordner und Dateien werden dir auf dem Computer angezeigt. In den meisten Betriebssystemen, einschließlich Windows und Mac OS, werden ZIP-Dateien intern verarbeitet, ohne dass zusätzliche Software erforderlich ist. Solltest du Probleme mit den Dateien haben, dann kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben und wir sind dir behilflich: hallo@oops-design.ch

Darf ich die Motive für kommerzielle Zwecke nutzen?
Nein, leider nicht. Wir möchten nicht, dass unsere Dateien für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Dies umfasst unter anderem das Drucken und Verkaufen des Druckerzeugnisses an Dritte, das Hochladen unserer Dateien auf eine andere Website oder das Verkaufen unserer Dateien.

Danke, das hört sich alles gut an, aber ich möchte es nicht selbst drucken. Kann ich es gedruckt bei euch kaufen?
Leider noch nicht. Wir hoffen, dass wir das bald anbieten können. Wenn du dich für unseren OOPS!Design Blog Newsletter anmeldest bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

Wenn du deine Wände mit OOPS!Design Printables verschönert und du einen Instagram Account hast, kannst du uns gerne im Foto taggen (@oopsdesign.ch) und einen Kommentar hinterlassen. Danke!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Währung:
CHF Schweizer Franken
EUR Euro